Gebetstreffen und Gebetsaktivitäten in der Stadt

Hier siehst Du, welche Gebetstreffen und Gebetsaktvitäten

geplant sind und an welchen Orten sie stattfinden.

Klicke auf den gewünschten Termin im Kalender, um weitere Infos zu erhalten.

Wenn du Dich beteiligen möchtest, bereits ein Gebetstreffen leitest

und dieses im Kalender eintragen lassen möchtest oder

Fragen, Anregungen und Ideen hast, dann melde Dich bitte unter "Kontakt".

Was ist was?

 Prophetischer Anbetungsabend

Eines der zentralen Treffen von Frankfurt betet.

Fast jeden ersten Mittwoch im Monat von 19.30 - 21.30 Uhr (FCG).

 

Lobpreisabend der Josua-Gemeinde
1x im Monat freitags, lädt die Josua-Gemeinde zum Lobpreisabendgottesdienst ein (Heddernheimer Gebetsraum).

 

Gemeinsam (An)Beten
Gott bestaunen, auf Jesus schauen, IHM alle Ehre geben, Offenheit für den Heiligen Geist, das zu tun, was auf SEINEM Herzen liegt.

Donnerstags von 19.00 - 20.30 Uhr (Heddernheimer Gebetsraum).

 

Anbetungsabend der FCG

Montags von 19.30 - 21.00 Uhr (FCG).

 

Stadtgebet

Übergemeindliches Gebetstreffen: Strategische Fürbitte für die Stadt.

Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 19.00 - 21.00 Uhr (EfG - Eschersheim oder Lohrberg).

 

Face 2 Face - Anbetungsabend (Team von Crosswalk)

Den Focus von uns weg, hin auf Gott richten. Ihn anbeten, um seiner selbst willen und seine Herrschaft ausrufen.

Samstags von 19.30 - 21.30 Uhr (Eastside 15).

 

Das Wort singen
Eine Verbindung aus Musik und Gebeten, die man in der Bibel findet (auch als Harp&Bowl bekannt). Wir nutzen biblische Texte, z.B. aus den Psalmen und lassen sie zu unseren eigenen Liedern werden.

Jeden Freitag von 13.00 - 15.00 Uhr (Heddernheimer Gebetsraum).

 

Liturgisches Mittagsgebet

Eine Stunde von 12 - 13 Uhr (Donnerstags und Freitags) sich bewusst auf Gott ausrichten (Heddernheimer Gebetsraum).

 

Gebet für die Gebetshausbewegung

Montags von 17.00 - 18.00 Uhr (Heddernheimer Gebetsraum)

 

Gebet für Deutschland

Alle vier Wochen montags von 18.30 - 19.30 Uhr (Heddernheimer Gebetsraum).

 

Gebet für Israel

Alle vier Wochen montags von 18.30 - 19.30 Uhr (Heddernheimer Gebetsraum).

 

Gebet für Nordkorea

Alle vier Wochen donnerstags von 18.30 - 19.30 Uhr (Heddernheimer Gebetsraum)

 

Gebet für die Stadt

Jeden Dienstag von 7.00 - 8.00 Uhr (Heddernheimer Gebetsraum).

 

Gebet für Erweckung

In den Räumen von Voice-in-the-city. Freie Anbetung. Gebet mit und für Jugendlichen für Erweckung.

Jeden Dienstag von 19.00 - 21.30 Uhr

 

Gebet für Welt und Mission

Jesus baut sein Reich auf dieser Welt und wir stehen im Gebet dafür ein.

Jeden Donnerstag von 19.00 - 20.30 Uhr (im Gebetsraum der FCG).

 

Frauen beten für Kinder (FBFK)
Alle vier Wochen freitags treffen sich Frauen zum Austausch und Gebet speziell für Kinder (Heddernheimer Gebetsraum). 

 

Gebet für den Frankfurter Norden

Jeden Mittwoch von 6.50 - 8.00 Uhr (Thomas-Mann-Straße 18 im 17. Stock)

 

LET - Pädagogengebet

Immer der letzte Dienstag im Monat von 19.30 - 21.30 Uhr (Nord-Ost-Gemeinde).

 

Einfach Gebet

Nach einem Arbeitstag eintauchen in die Ruhe und Gegenwart Gottes mit Lobpreis, Ermutigung und Gebet.

Einmal im Monat, donnerstags von 17.30 - 18.30 Uhr (Gebetsraum Alpha-Buchhandlung).

 

Beten mit dem Vaterunser

Das Vaterunser ist eine Anleitung um eine Stunde damit beten zu können.

Mittwochs von 9.00 - 10.00 Uhr (Heddernheimer Gebetsraum).

 

Stille Tag: Sitzen zu den Füßen Jesu

Ein Tag in der Gegenwart Gottes verbringen. Zur Besinnung und innerlich und äußerlich zur Ruhe kommen. Ausrichtung auf Gott.

Findet 3/4 Mal im Jahr statt. Samstags von 10 - 17 Uhr (Haus des Gebets in Königsstein-Mammolshain).

 

Gebetsnächte

Wir schenken Gott die Nacht und unseren Schlaf. Ohne Zeitlimit. Alles wird ruhig. Das ganze besondere Gebetserlebnis.

4 Mal im Jahr, Freitags ab 21.00 Uhr (Gebetsraum der FCG).

 

Persönliches Gebet
Nach persönlicher Absprache kann man sich alleine oder in kleineren Gruppen im Heddernheimer Gebetsraum (Habelstraße 7/ Eingang Heddernheimer Kirchstraße) einbuchen, um dort eine Zeit der persönlichen Begegnung mit dem HERRN zu haben. 

 

Moms in Prayer (MiP)

„Moms in Prayer International“ ist eine weltweite, überkonfessionelle Gebetsbewegung. Frauen, Mütter und Großmütter treffen sich regelmäßig zum Gebet, um für ihre Kinder und deren Schulen und Kindertagesstätten, die Lehrer und Erzieher zu beten. Unsere Vision ist, dass jede Schule eine Gebetsgruppe hinter sich hat, in Deutschland, in Europa und auf der ganzen Welt.

Wer dort gerne mitbeten möchtet, entweder über unsere Mailadresse oder unter der untenstehenden Mailadresse melden.

 www.momsinprayer.de

info@momsinprayer.de