Unsere Sehnsucht ist es, dass JESUS

in Frankfurt rund um die Uhr angebetet wird -

und unsere Stadt zu einem Ort wird,

wo der Himmel die Erde berührt.

 


NEWS von Frankfurt betet

VIELEN DANK!

 Herzlichen Dank an alle, die am feierlichen Gottesdienst der Staffelübergabe vom "Gebetsnetz Frankfurt" an das Team von "Frankfurt betet" teilgenommen haben. Danke, dass Ihr diesen wichtigen Schritt geistlich mitgetragen habt. Eure Anwesenheit hat uns sehr gestärkt und viel Freude bereitet!


LASS DICH BEGEISTERN UND WERDE TEIL DER GEBETSHAUSVISION!

Du kannst die Vision von Frankfurt betet mittragen und Segen freisetzen, indem Du allgemein für das Gebetshaus oder speziell für unsere hauptamtlichen Mitarbeiter oder die Mietkosten spendest.

Regelmäßige Spenden helfen uns, zu planen. Das ist gerade in Hinblick auf regelmäßige Verbindlichkeiten, z.B. Gehälter und Miete, für uns sehr hilfreich. Daher möchten wir Dich gerne für eine sogenannte Mietpatenschaft begeistern.



INSELN DER RUHE:

Nutzt gerne die verschiedenen Gebetsräume (Heddernheim oder Alpha-Buchhandlung),

um Euch im Alltag mit Gott, frei von jeder Ablenkung, zurückzuziehen.

Bei Interesse meldet euch bitte bei "Kontakt".

 

oder schaut beim Gebetskalender vorbei, was es diesen Monat für Gebetsevents in Frankfurt gibt: www.frankfurtbetet.de/kalender.