Unsere Sehnsucht ist es, dass JESUS

in Frankfurt rund um die Uhr angebetet wird -

und unsere Stadt zu einem Ort wird,

wo der Himmel die Erde berührt.

 


Sukzessive Vorbereitung des neuen Gebetsraumes im Oederweg 6.


NEWS von Frankfurt betet

In 1. Chronik 15,1 heißt es: Und David richtete eine Stätte für die Lade Gottes her und schlug ein Zelt für sie auf.

 

David hatte eine große Sehnsucht nach der Gegenwart Gottes. Schon einmal wollte er die Bundeslade nach Jerusalem bringen lassen. Dies ging aber mächtig schief, weil nicht die Leviten die Lade transportierten. Beim zweiten Mal war er dann klüger. Mit Jauchzen, Tanzen, Hörnerschall, Trompeten, Zimbeln, Harfen und Zithern wurde der Einzug der Bundeslade (Gegenwart Gottes) nach Jerusalem gefeiert.

 

In einem ähnlichen Prozess sind wir auch: Wir bereiten gerade einen neuen Gebetsraum im Oederweg 6 vor, damit dort 24/7 gebetet und angebetet werden kann. In angeleiteten Schichten. Verschiedene Gebetsformen und Frömmigkeitsstile. Feststehende Öffnungszeiten, so dass man einfach dazu kommen kann.

 

Wir sind dankbar für viele helfende Hände beim Renovieren.

Wir sind dankbar für Mietpaten, generelle finanzielle Unterstützung und eine gesonderte Spende speziell für den Laminatfußboden.

Wir freuen uns über weitere finanzielle Unterstützung: 350 € für die monatliche Miete sind noch offen, für die Einrichtung, Musikinstrumente, Technikanlage und einiges mehr.

Wir sind sehr dankbar für ein ereignisreiches Jahr, viele treue Beter und Anbeter, den Übergabegottesdienst, Begegnungen mit Menschen und für viele intensive Momente in der Gegenwart Gottes.

 

Wir wünschen Dir eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit und ein wunderbares neues Jahr 2020.


INSELN DER RUHE:

Nutzt gerne die verschiedenen Gebetsräume (Heddernheim oder Alpha-Buchhandlung),

um Euch im Alltag mit Gott, frei von jeder Ablenkung, zurückzuziehen.

Bei Interesse meldet euch bitte bei "Kontakt".

 

oder schaut beim Gebetskalender vorbei, was es diesen Monat für Gebetsevents in Frankfurt gibt: www.frankfurtbetet.de/kalender.