Spendenspecial

Für Herbst2021 steht die Verlängerung des Mietvertrages

für den zentralen Gebetsraum im Oeder Weg 6 an.

Dürfen wir dich fragen, Teilhaber der Vision von Frankfurt betet zu werden und

uns finanziell zu unterstützen?

Da einige finanzielle Patenschaften nun sukzessive auslaufen,

benötigen wir ganz konkret ab sofort eine monatlich Aufstockung

unseres Budgets von 1000 €, vor allem für Miete und Personal.

Unterstütze uns gerne monatlich mit 10€ / 20€ / 50€ / 100€ oder einem Betrag deiner Wahl.

Regelmäßige Spenden helfen uns sehr zu planen.

Gerne kannst du uns auch mit einer einmaligen Spende überraschen.

Bist du dabei?

 

Auf alle, die einen Dauerauftrag neu einrichten, wartet ein kleines Geschenk.

Lass dich überraschen.

Bankverbindung

Empfänger: Frankfurt betet - Gebetshaus in der Stadt e.V.

Verwendungszweck: Spende

IBAN: DE05 5005 0201 0200 6791 80

BIC: HELADEF1822 (Frankfurter Sparkasse)

Frankfurt betet - Gebetshaus in der Stadt e.V. wird durch freiwillige Spenden getragen.

 

 Du kannst die Vision von Frankfurt betet mittragen und Segen freisetzen, indem Du allgemein für das Gebetshaus oder speziell für unsere hauptamtlichen Mitarbeiter oder die Mietkosten spendest.

 

Regelmäßige Spenden helfen uns, zu planen. Das ist gerade in Hinblick auf regelmäßige Verbindlichkeiten, z.B. Gehälter und Miete, für uns sehr hilfreich.

 

Für Spenden können steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigungen über den gemeinnützig anerkannten Verein ausgegeben werden. Bitte Namen und Adresse beim Verwendungszweck mit angeben, falls eine Spendenbescheinigung gewünscht wird.