Unser Herzstück sind die unterschiedlichen Gebetsräume.

Wir träumen davon, dass es in der Stadt verteilt verschiedene
Gebetsräume geben wird, die zusammen
Frankfurt betet - Gebetshaus in der Stadt bilden.


Der zentraler Gebetsraum von Frankfurt betet

in der Stadtmitte, Oeder Weg 6, 60318 Frankfurt

Sukzessive haben wir seit November den Gebetsraum in Oeder Weg renoviert.

Seit Februar 2020 ist er öffentlich zugänglich .

Im Oeder Weg 6/FeG

 

Vielleicht hast du Freude dabei zu sein oder auch eine Gebetsschicht anzubieten, dann melde dich bei uns.

Anmeldung für die Gebetsschichten momentan wegen weiterhin andauerndem Lockdown unbedingt erforderlich, 

bitte spätestens einen Tag vorher über info@frankfurtbetet.de

 


Wichtige News zur Nutzung des Gebetsraumes im Oeder Weg!

Aufgrund des verlängerten Locksdowns finden momentan leider wieder kaum Live-Gebetsschichten statt oder wenn, nur nach sehr strengen Hygieneauflagen (Tragen von OP-Masken, kein Singen, Abstandsregeln, etc.) und in sehr kleinen Gruppen.

Es gibt zurzeit eine WhatsApp-Gruppe, die über angebotene Gebetsschichten,  die per Zoom laufen, informiert. Wer Interesse hat mitzubeten oder in dieser WhatsApp-Gebetsgruppe aufgenommen werden möchte, bitte bei uns melden:

 

Wer  info@frankfurtbetet.de


Gebetsraum Heddernheim

Der Gebetsraum im Frankfurter Norden (durch die Josua-Gemeinde angemietet).

 Habelstraße 7/Ecke Heddernheimer Kirchstraße, 60439 Frankfurt

 

Nach persönlicher Absprache kann man sich alleine oder in kleineren Gruppen

im Heddernheimer Gebetsraum  einbuchen,

um dort eine Zeit der persönlichen Begegnung mit dem HERRN zu haben.


Gebetsraum in der Alpha-Buchhandlung

Der Gebetsraum mitten in der Stadt.

Oeder Weg 43, 60318 Frankfurt

 

Geöffnet während der Öffnungszeiten der Alphabuchhandlung.

Einfach vorbeikommen und bei den Mitarbeitern vor Ort nachfragen.


Sinn und Zweck von Gebetsräumen?

Was ist der Sinn und Zweck von Gebetsräumen:

Man kann sich im Alltag zurückziehen und alleine, mit anderen zusammen oder in angeleiteten Gebetszeiten beten. Mit oder ohne Musik. Jeder nach seinen persönlichen Vorlieben und Zugangsart zu Gott.

 

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass man in einem Gebetsraum oftmals ungestörter und ablenkungsfreier beten kann. Die Atmosphäre ist durchtränkt mit der Gegenwart Gottes.

 

Wir haben die Vision,

dass es in der Stadt und der Region verteilt, verschiedene Gebetsräume geben wird,

die zusammen das Gebetshaus Frankfurt betet bilden.

Inzwischen gibt es auch einen zentralen Raum in der Stadtmitte.

 

Bisher gibt es zwei öffentlich nutzbare Gebetsräume in verschiedenen Stadtteilen von Frankfurt.

 

Dies kann in verschiedene Gebetstile stattfinden:

Kontemplatives Gebet

Fürbitte

Anbetung/Lobpreis

(An)Beten oder Fürbitte mit der Bibel (Harp&Bowl)

Beten mit dem Vaterunser

Stundengebet/Liturgisches Gebet

Jesus Gebet

Prophetisches Gebet/Fürbitte

u.v.m.